You are currently viewing Baiona nach Santiago de Compostela Jakobsweg

Baiona nach Santiago de Compostela Jakobsweg Portugiesischer in 6,5 Etappen

    1. Home
    2. /
    3. Sin categoría
    4. /
    5. Baiona nach Santiago de...

    Der Portugiesische Jakobsweg entlang der Küste von Baiona nach Santiago in 6 Etappen

    ✅ 

    Der portugiesische Jakobsweg entlang der Küste von Baiona in 6 Etappen wird zunehmend beliebter unter Wanderbegeisterten, und du fragst dich vielleicht, warum man sich für diese Route und nicht für eine andere auf dem Jakobsweg entscheiden sollte.

    Denn es handelt sich um eine Route, die entlang der beeindruckenden Südküste Galiziens führt, beginnend an der felsigen Küste von Baiona und vorbei an den Rías von Vigo und Pontevedra, die für ihren maritimen Reichtum und ihre Strände mit goldenem Sand bekannt sind.

    Die unberührten Pfade entlang der Küste von Baiona sind besonders lohnenswert, wenn du ein Liebhaber des Meeres und der natürlichen Umgebung bist.

    Ab Redondela verbindet sich die Route mit dem zentralen portugiesischen Jakobsweg.

    Wir wissen, dass du den Weg in vollen Zügen genießen möchtest, deshalb organisieren wir alles für dich. Was sagst du? Bist du dabei?

    Paseo marítimo en baiona

    Ab 595€/pax

    🛌7 Nächte

    🥾 6 Etappen 

    🍂 127 KM

    Was ist inbegriffen, wenn wir die Route buchen?

    • Unterkunft.
    • Dokumentation.
    • Rucksacktransport.
    • Reiseversicherung.
    • Telefonischer Unterstützungsservice.

    Fordere ein Angebot an

      Etappen

      Dein Abenteuer beginnt in Baiona.

      Diese kleine Küstenstadt hatte während des Mittelalters große Bedeutung, als einer der wichtigsten Häfen Europas. Ihr Schloss, das heute in ein Parador National umgewandelt wurde, und die kleine Altstadt erinnern uns daran, dass einst Christoph Kolumbus ihre Meere durchquerte.

      Im Hafen kannst du eine exakte Replik der Pinta sehen.

      Am ersten Tag des Portugiesischen Küstenwegs wirst du von Baiona aus starten und den Weg durch natürliche Schönheiten wie die Ría de Vigo einschlagen. In dieser Ría verbergen sich viele verlorene Schätze der spanischen Galeonen aus dem 16. Jahrhundert.

      Innerhalb derselben Ría kannst du einen unvergleichlichen Blick auf die Islas Cíes genießen, ein Nationalpark von großem natürlichen Wert.

      Ein wenig weiter liegt die Gemeinde Nigrán, bekannt für ihre Sandstrände und den Berg Monteferro.

      Am Ende der Etappe erreichst du Vigo, die bevölkerungsreichste Stadt Galiziens. Vigo ist bekannt für einen der wichtigsten Fischereihäfen Europas.

      Sein alter Kern und die engen, menschen füllten Straßen schaffen eine unvergleichliche Atmosphäre.

      Diese zweite Etappe ist die letzte, bevor sie mit dem Zentralen Portugiesischen Jakobsweg verbunden wird.

      Beim Verlassen von Vigo folgst du die ganze Zeit der Küste bis du Redondela erreichst. Auf dem Weg kannst du die Landschaften der Ría de Vigo und der Küste von Morrazo oder die Bucht von San Simón und ihre Insel genießen.

      Am Ende der Etappe kannst du die Altstadt von Redondela besuchen und eine der Delikatessen der Gegend probieren, die Austern von Arcade.

      In dieser dritten Etappe verlässt du Redondela und steigst zunächst zum Berg O Viso auf, von wo aus du einen unvergleichlichen Blick auf die Ría de Vigo genießen kannst.

      Danach steigst du ab, bis du Pontesampaio erreichst, wo du eine der am besten erhaltenen römischen Brücken Galiziens entdecken wirst.

      Nach mehreren Kilometern Wanderung auf verschiedenen Waldwegen erreichst du am Ende der Etappe Pontevedra.

      In Pontevedra kannst du dich entspannen, indem du durch die schöne Altstadt spazierst.

      Beim Verlassen von Pontevedra und dem Hinterlassen der Marschen von A Xunqueira beginnst du durch bewaldete Gebiete mit großen Eichenwäldern und Kiefernforsten zu wandern, bis du Caldas de Reis erreicht.

      Caldas de Reis ist berühmt für seine römische Vergangenheit in Bezug auf die medizinischen Eigenschaften seiner Thermalwasser und sein Thermalbad. Wenn du dich erholen möchtest, zögere nicht! Gönne dir ein Bad, und du wirst dich wie neu fühlen.

      Die vorletzte Etappe des portugiesischen Küstenweges von Baiona aus ist für den Pilger recht angenehm.

      Die Route führt über Pfade, die uns viel von der traditionellen galizischen Architektur zeigen werden, bis wir die Gemeinde Pontecesures erreichen. Ihr Fluss, der Río Ulla, trennt die Provinz A Coruña von Pontevedra.

      Etwa 4 Kilometer später erreichen wir das Ende der Etappe, Padrón.

      Padrón ist berühmt für seine Paprika und auch als Geburtsort zweier großer Schriftsteller, Rosalía de Castro und Camilo José Cela, bekannt.

      In dieser letzten Etappe brechen wir von Padrón in Richtung Santiago de Compostela auf.

      Wenige Kilometer von Padrón entfernt, in Iría Flavia, kannst du ihre schöne Kollegiatskirche besuchen und in A Escravitude das wunderschöne Heiligtum, das der Jungfrau der Sklaverei gewidmet ist.

      Später wirst du durch die Gemeinden Teo und Ames kommen, um die Etappe schließlich auf dem berühmten Plaza del Obradoiro in Santiago de Compostela zu beenden.

      Herzlichen Glückwunsch, Ziel erreicht!

      Optionale Dienstleistungen

      • Zuschlag für Einzelzimmer.
      • Frühstück. Abendessen.
      • Transfer zum
      • Ausgangspunkt. Transfer
      • zum Flughafen.

      Portugiesischer Jakobsweg von Baiona nach Santiago in 5 Etappen

      Den Jakobsweg entlang der Küste von Baiona in 5 Etappen zu machen, ist eine alternative Option, die immer mehr Nachfrage findet.

      Wenn du den Weg in einem schnelleren Tempo zurücklegen möchtest oder nur wenige Tage zur Verfügung hast, ist der Portugiesische Küstenweg von Baiona aus in 5 Etappen eine der besten Optionen. Auf diese Weise den Weg zu machen, ermöglicht es dir, die natürliche und landschaftliche Umgebung gleichermaßen zu genießen.

      Du hast die Wahl, gib uns deine Anfrage über das Formular oben und wähle, in wie vielen Etappen du deinen Weg machen möchtest (5 oder 6 Etappen).

      Keine Sorge, wir werden alles für dich organisieren!

      Etappen

      • Etappe 1: Baiona a Vigo (27,1 Km)
      • Etappe 2: Vigo a Pontevedra ( 35,3 Km)
      • Etappe 3: Pontevedra a Caldas de Reis (21,4 Km)
      • Etappe 4: Caldas de Reis a Padrón (18,6 km)
      • Etappe 5: Padrón a Santiago de Compostela (24,4 Km)
      Häufig gestellte Fragen

      Der Ausgangspunkt des Jakobswegs in Baiona ist die Kirche Santa María de Baiona, auch bekannt als die Kirche Santa María de la Ribeira. Diese Kirche befindet sich in der Altstadt von Baiona, in der Nähe des Hafens.

      Von der Kirche Santa María de Baiona aus beginnen die Pilger ihren Weg nach Santiago de Compostela, indem sie den Schildern und Markierungen des Weges folgen, die sie entlang der Route des Portugiesischen Küstenwegs nach Norden führen.

      Der Portugiesische Küstenweg beginnt offiziell in der Stadt Porto (Oporto) in Portugal. Porto ist eine Hafenstadt im Nordwesten Portugals und wird als der traditionelle Ausgangspunkt des Portugiesischen Küstenwegs anerkannt.

      Von Porto aus folgen die Pilger dem Weg nach Norden entlang der atlantischen Küste Portugals. Die Route führt durch Küstenstädte und -orte wie Matosinhos, Vila do Conde, Póvoa de Varzim und Esposende, unter anderen, bevor sie die Grenze nach Spanien überquert und in Richtung Santiago de Compostela weiterführt.

      Das könnte dich auch interessieren

      Von Pontevedra nach Santiago de Compostela Jakobsweg
      vista de oporto
      Portugiesischer Jakobsweg von Porto nach Santiago

      Andere verwandte Jakobswege

      alfama en lisboa
      Portugiesischer Jakobsweg an der küste